In den Namen BeziehungHoch5 ist tatsächlich sehr viel eingeflossen. Lass dich überraschen:

Beziehung

Was ist Beziehung?

Eine Beziehung entsteht tatsächlich immer dann, wenn wir uns auf etwas oder jemanden beziehen. Auch wenn wir mit dem Begriff meist die Partnerschaft zu dem Menschen, der uns am nächsten steht, meinen, besteht unser gesamtes Leben aus unzähligen Beziehungen.

Wenn ich ein Haus sehe, setze ich mich mit ihm in Beziehung, indem ich z.B. erkenne:

  • Haus groß – ich klein
  • Haus fest – ich beweglich
  • Mir gefällt die Farbe der Wand – mich stört die Farbe der Tür

Zwischen Menschen gibt es unendlich viele Arten von Beziehungen

  • Lebenspartner
  • Liebespartner
  • Affärenpartner
  • Freunde
  • Eltern – Kinder – Geschwister – Verwandte
  • Kollegen – Chefs – Mitarbeiter – Kunden – Zulieferer
  • gesunde oder ungesunde Beziehungen
  • Beziehungen, die mir Kraft und Freude schenken oder rauben

Und es gibt die

Beziehung zu mir selbst

  • Wie stehe ich zu mir?
  • Wie fühle ich mich mit mir?
  • Wie nehme ich mich wahr?
  • Was halte ich von mir?
  • Wie sehr mag/liebe ich mich?

Die Beziehung zu mir selbst wird sich immer auf die Beziehungen zu den Menschen, Dingen und Situationen in meinem Leben auswirken. Was von vielen gesagt wird “Du musst erst dich selbst vollkommen lieben, damit du andere lieben kannst…” halte ich für gefährlich, wenn man es nutzt, um Beziehungen zu vermeiden: “Ich liebe mich noch nicht genug, also darf ich mich noch niemandem zumuten…”

Ich sehe stattdessen, dass wir Menschen uns selbst erst durch andere Menschen, mit denen wir in Beziehung gehen, immer mehr wahrnehmen, kennenlernen und lieben können.

Das ist der tiefe Grund, warum wir uns überhaupt immer wieder auf das Wagnis einlassen, eine Beziehung mit einem anderen Menschen einzugehen.

Es geht nicht darum, dass wir vom Partner das erfüllt bekommen, was wir gerne wollen und wonach wir verlangen: “Bitte mach mich glücklich.” Das ist nur unsere “Karotte vor der Nase” die wir brauchen, um auf jemanden zuzugehen.

Unsere Seele will sich selbst erfahren

Sie will alles mögliche erleben, um zu wissen: Was bin ich – was bin ich nicht? Was will ich wirklich – was will ich wirklich nicht?

Dazu brauchen wir ein Gegenüber, das uns Situationen schenkt, in denen wir uns erfahren können: Was mache ich, wenn mein Partner dieses macht – wie reagiere ich auf jenes?

Die meisten Menschen haben – nicht nur von Hollywood – das Bild bekommen: “Liebe heißt, sich einfach nur gut zu fühlen.” Und sie denken, eine Partnerschaft ist nur dann gut, wenn ich mich glücklich und geliebt fühle.

Wenn wir anfangen, unsere Beziehung als den Ort zu betrachten, an dem wir die besten Möglichkeiten haben, uns in unserer Tiefe selbst kennen und lieben zu lernen, dann werden wir in unserer Beziehung Erfüllung und echte Liebe erreichen.

Achtung: Das heißt nicht, dass du in einer Beziehung bleiben sollst, die für dich schädlich ist!

Es heißt vielmehr, dass du erkennen sollst: Das tut mir gut – das nicht. Das will ich – und das will ich nicht. Und dass du dann aus Liebe zu dir selbst deine Konsequenzen ziehst.

Hoch

Durch das Programm BeziehungHoch5 werden deine Energie, deine Kraft und Freude, deine Lebenslust und Liebe erhöht, sozusagen “hochgezogen”.

Wenn du einen hohen Standpunkt einnimmst, kannst du weit mehr sehen als unten im tiefen Tal. Von dort oben kannst du klar erkennen, wo du hingehen möchtest. Und du hast dort ein Hochgefühl, fühlst dich leicht.

5

Die Zahl 5 verkörpert so Vieles. Ich will dir hier ein paar Beispiele zeigen.

  • 5 Sinne
  • 5 Elemente in Asien und griechischer Mystik
  • Symbol für menschlichen Körper (4 + 1 Gliedmaßen), 5 Finger, 5 Zehen
  • 5 Finger = Hand, also in die Handlung gehen
  • Pyramide (5 Ecken)
  • 5er Pflanzen: Apfel, Birne (= Druidenbaum), Rose, …
  • 5 als Lebenszahl = Freiheit, Veränderung, Erfahrungen sammeln
  • Die 5. Dimension = Symbol für gelebte Liebe
  • Quintessenz (Quint = 5)

BeziehungHoch5

Wie du jetzt vielleicht erahnen kannst, steckt viel drin in BeziehungHoch5.

Wenn du die Wirkung einmal selbst erleben willst, dann lade ich dich zu einem persönlichen Gespräch ein. Lass uns kennenlernen und schauen, was wir tun können, um deine Beziehung und dein Leben leichter und glücklicher zu gestalten.